Wir bleiben! Was Frauen in der katholischen Kirche ändern wollen

Keine Anmeldung notwendig.

Termin
Di., 09.05.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Kosten
keine
Anmeldeschluss
09.05.2023

Ist die katholische Kirche noch zu retten? Massenhaft sind die Austritte, die Gründe sind bekannt. Und dennoch! Engagierte Katholikinnen wie Claudia Danzer und Elisabeth Zoll halten dagegen. An diesem Abend werden sie erzählen, wie sie trotz ihrer Enttäuschungen in innerer Freiheit und aufrechtem Gang ihren Weg in der katholischen Kirche finden. Auch dabei: Prof. Dr. Johanna Rahner, Tübinger Theologin und Hochschullehrerin, die sich ebenfalls für Reformen in der Kirche ausspricht.

Der Abend ist angelehnt an das neu erschienene Buch "Wir bleiben! Warum sich Frauen nicht aus der katholischen Kirche vertreiben lassen" Das Motto des Buches: »Es braucht gerade jetzt Frauen – und Männer –, die sich selbstbewusst bekennen.« Nicht aus Nostalgie und diffusem Weihrauch­gefühl, sondern überzeugt, weil ihnen der Glaube viel bedeutet.


Der Abend wird mit Unterstützung der Katholischen Erwachsenenbildung von der Tübinger Maria 2.0-Ortsgruppe organisiert.

Keine Anmeldung notwendig.


Kursort

Kath. Gemeindezentrum Bachgasse Tübingen
Bachgasse 3
72070 Tübingen

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Landkreis Tübingen e.V. und Maria 2.0, Ortsgruppe Tübingen