Die Arma-Christi Darstellungen als Element der Ikonographie zur Passionszeit

ohne Anmeldung

Termin
Di., 05.03.2024
20:00 - 22:00 Uhr
Kosten
keine

Zu den Elementen der Volksfrömmigkeit gehören in der Passionszeit die sogenannten Arma-Christi-Darstellungen. Dabei geht es allerdings weniger um „Waffen“, sondern um die Leidenswerkzeuge, die bei den Kreuzesdarstellungen eine Rolle gespielt haben. Über Herkunft und Bedeutung dieser Tradition, sowie ihre unterschiedlichen Ausgestaltungen informiert Dr. Iris Dostal-Melchinger vom Rottenburger Diözesanmuseum.


Kursort

Kath. Gemeindehaus Mössingen
Freiherr-vom-Stein-Straße 24
72116 Mössingen

Veranstalter

Ökumenischer Stammtisch Mössingen