Wer ist dieser? Christologie in der alten Kirche und heute

Der Kurs ist abgeschlossen

Termin
Sa., 27.01.2024
09:30 - 16:30 Uhr
Kosten
keine
Anmeldeschluss
27.01.2024

Achtung: Dieser Kurstag findet ausnahmsweise ONLINE statt. Gern können Sie an folgender Emailadresse nach den Zugangsdaten fragen: leitung@keb-tuebingen.de


Jesus von Nazaret steht im Mittelpunkt des christlichen Glaubens. Jesus Christus ist der Erretter der Welt und der Sohn Gottes. Die Deutung seines Handelns und Geschicks bildet das Zentrum des christlichen Selbstverständnisses. Dieser Studientag erläutert die biblischen Grundlagen sowie die dogmengeschichtliche Entwicklung der Christologie.


Dieser Studientag ist Teil des Jahresprogramms des Diözesanen Theologischen Begleitkurses. Der Begleitkurs ist offen für alle, die Interesse an Theologie haben und Gleichgesinnte kennenlernen möchten. Eine einmalige Teilnahme ist nach Absprache jederzeit möglich. Fragen Sie uns gern nach dem dazugehörigen Flyer.


Kursort



Referent:in