Frieden und Gewalt, Arm und Reich - Einführung in die christliche Sozialethik

Der Kurs ist abgeschlossen

Termin
Sa., 28.10.2023
09:30 - 16:30 Uhr
Kosten
keine
Anmeldeschluss
21.10.2023

Bei diesem Studientag werden wir mehr über die Werte und ethisches Denken erfahren, nach dem (Selbst-)Verständnis des Menschen und unterschiedlichen Menschenbildern fragen und über das gesellschaftliche Zusammenleben in weltanschaulicher und religiöser Pluralität nachdenken. Uns interessieren vor allem christliche Deutungen dieser Themen, Am Nachmittag werden wir uns mit aktuellen sozialethischen Themen wie Situation der Flüchtlinge, die Fragen von militärischer Gewalt, politische Ordnung, Sicherheit, soziale Nachhaltigkeit etc.beschäftigen.


(*) Dieser Studientag ist Teil des diözesanen theologischen Begleitkurses für Studierende der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die im Würzburger Fernkurs Theologie eingeschrieben sind. Der Kurs ist offen für alle, die Interesse an Theologie haben und ihr Wissen vertiefen möchten. Die jährliche Kursgebühr beträgt 90,00 €. Einmalige kostenlose Teilnahme zum Kennenlernen ist nach Absprache jederzeit möglich.


Kursort

Kath. Gemeindehaus St. Paulus Tübingen
Johannes-Reuchlin-Straße 3
72076 Tübingen