Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeVeranstaltungenIn Beziehung seinAllein erziehend

Allein erziehend

Treffpunkt für Allein-Erziehende in Tübingen

Der Treffpunkt richtet sich an Betroffene, deren Leben sich durch Trennung und Scheidung oder Tod ihres Partners verändert hat.
Während sich Alleinerziehenden-Treffpunkte in der Regel an junge Frauen richten, zeichnet sich dieser Treffpunkt dadurch aus, dass er Alleinerziehende anspricht, die bereits ältere Kinder haben: Schulkinder, pubertierende Jugendliche, Studierende oder sogar erwachsene Kinder. Die Alltagsbewältigung und die damit auftretende Problematik unterscheidet sich gegenüber jüngeren Frauen insofern, daß ältere Alleinerziehende berufstätig sind und eine Dreifachbelastung –Beruf/
Haushalt/Kinder– seit Jahren alleine schultern. Die Frage stellt sich : „Wie halte ich durch, bis meine Kinder selbständig sind ?“
Alleinerziehende können sich hier mit anderen über ihre Erfahrungen austauschen, Kontakte knüpfen, Netzwerke bilden.
Ein Angebot der Kath. Erwachsenenbildung zusammen mit der Evang.
Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

Leitung: Bettina Landgraf, Dipl.-Pädagogin
Ort der Treffen: (falls nicht anders angegeben):
Dietrich-Bonhoeffer-Gemeindehaus, im „Hinkelstein“, Berliner Ring 8, Tübingen
Kinderbetreuung auf Anfrage möglich, Tel: 07071 36 09 32.